Ich arbeite mit folgenden Hypnose-Methoden

M E N T A L W A V E S / Gedanke - Gefühle - Wirkung

Analytische Hypnose /  Klinische Hypnose / Spirituelle Hypnose

Analytische Hypnosetherapie

Werner J. Meinhold

Werner J. Meinhold ist Gründer der GTH "Gesellschaft für Therapeutische Hypnose und Hypnoseforschung". Er vertritt ein besonderes integratives therapeutisches Verfahren, das neue individuelle und persönlichkeitsgerechte Wege zum Unbewussten und zur Gesundheit eröffnet. Dazu setzt er das Instrument der Hypnose ein. Er ist der Verfasser mehrerer Standardwerke über Hypnose. Mehr Informationen über die GTH Schweiz finden Sie unter www.GTH.ch

 

Die hypno, integrative, tiefenpsychologische Hypnose "H.I.T.T." stärkt das Selbst, damit die Person in sich selbst hinein fühlen, und die Ursachen ihrer Symptome und Blockaden erkennen kann. Dank der Arbeit auf allen Sinneskanälen in der Hypnose, können neue neuronale Netzwerke aktiviert und schlummernde, vernachlässigte oder nicht beachtete Kompetenzmuster im Prozess integriert, sowie biographisch bedingte Blockaden überwunden werden. Endziel ist in diesem Sinne die Individuation des betreffenden Menschen. 

Werner J. Meinhold

klinische, med. Hypnosetherapie

Milton H. Erickson

Prof. Dr. Dirk Revenstorf , Präsident der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose "MEG". Sie beschäftigt sich mit Forschungsfragen und der wissenschaftlichen Anerkennung der Hypnose. Das Institut bietet für Therapeuten und Mediziner Fortbildungen in klinischer Hypnose an. Die Methoden sind aus zwanzigjähriger Forschungstätigkeit im Bereich der Psychotherapie und Hypnose entstanden und werden laufend weiter entwickelt.

 

Das geschieht in neuen Programmen und der Anwendung der Hypnose in Gebieten der gesundheitlichen Prävention wie Ess-Störungen, in unterstützenden Maßnahmen bei medizinischen Problemen wie Schmerzen, oder Tinnitus und in der Behandlung von Ängsten, Traumata und Hilfe in Lebenskrisen oder Beziehungskonflikten.

 

Buchempfehlung:

Hypnose in der Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin

Prof.Dr. Dirk Revenstorf

Spirituelle Hypnosetherapie

Dr. Michael Newton

Dr. Michael Newton ist Gründer des "Michael Newton Institute For Life Between Lives Hypnotherapy". Er entwickelte eine neue höchst wirkungsvolle Methode, welche Klienten in tiefer Trance nicht nur frühere Leben wieder erinnern lässt, sondern sie auch in das Seelenreich des Seins zwischen den Leben führt. Seine jahrelangen Forschungen auf diesem Gebiet haben ergeben, dass die Erfahrungen der Reisenden in ihre spirituelle Heimat unabhängig von Herkunft, Bildung, Religion, Weltanschauung, Alter, Geschlecht und Nationalität beeindruckende Übereinstimmungen aufweisen.

Markus Lehnert

In Weiterführung der Erkenntnisse von Dr. Michael Newton entwickelte Markus Lehnert, Gründer der "Spirituelle Hypnose Akademie in Frankfurt", spezifische Methoden für spirituelle Rückführungen. 

Dr. Michael Newton

Spirituelle Hypnose