Geführte Meditation / Trance-, Traum-, Phantasiereisen

M E N T A L W A V E S / Gedanke - Gefühl - Wirkung

Katathym-imaginative Psychotherapie (KIP)

Traumreisen sind eine äusserst wirksame Form des Gefühlsmanagements!

Trance-, Traum- und Phantasiereisen „heilen“ das Gehirn, es ist ein assoziatives Netzwerk. Man sollte nie, die Macht der Träume und den Einfluss des menschlichen Geistes unterschätzen. Sie eignet sich für Einzel- und Gruppensettings.

 

Im Alltag herrscht das rationale Bewusstsein, die Ebene der einfachen Logik. Alles scheint berechenbar. Intuition hat hier keinen Platz. Aber darunter liegen verborgene Räume von grosser Kraft. Traumreisen sind gesund für die Psyche, da sie wie auch der Schlaf eine Verbindung von Gedanken und Gefühle ermöglicht, die somit nicht verdrängt werden. Sie stellen beispielsweise eine äusserst wirksame Form des Gefühlsmanagement dar. Traumreisen sind oft eine unterschätzte geistige Aktivität. In diesem tiefen Entspannungszustand, wird das Immunsystem gestärkt und die Regeneration des Nervensystems begünstigt.

Traum- und Phantasiereisen „heilen“ das Gehirn!

Durch Trancereisen können die alten inneren Bilder, mit neuen Gefühlen verbunden werden, und so im Gehirn eine heilende Spur gelegt werden. Durch Auseinandersetzung auf der Gefühlsebene, ändern sich Einstellungen, Haltungen und Bewertungen. Es sind die innere Bilder und Ihre neue Bewertung, die wieder Bewegung in das Netzwerk von Körper und Seele bringen! Während wir uns also eine Auszeit gönnen, vollbringt unser Denkorgan wahre Höchstleistungen. Die Fähigkeit wieder Gesundheit zu gewinnen, trägt jeder Mensch im Gehirnstamm. Aber der Weg dorthin kann durch Gedanken und Vorstellungen blockiert sein. 

Das sind Ihre Vorteile der Trance- / Traumreisen

  • Sie können aus Ihrem Alltag aussteigen, abschalten und zur Ruhe kommen
  • Sich mit Ihren echten und wahren Gefühlen verbinden
  • Ihrer eigenen Kreativität und Fantasie begegnen
  • Verpasste Lernprozesse nachholen
  • Kraft für einen Neuanfang, oder ein tiefes Ja, zu sich selbst finden.
  • Biographisch bedingte Blockaden überwunden
  • Unbewusste und kreative Lösungen für den Alltag entwickeln
Mehr noch, als die nächtlichen Träume, sind die Traumreisen ein Königsweg zu dem, was uns im Innersten zusammenhält. Es geht um einen Besuch, in unserem Innersten: in der Parallelwelt der Reflexionen, Bilder, Erinnerungen, Vorstellungen, Wünsche. Wir sind ganz bei uns, wenn wir in eine Traum- und Fantasiereise eintauchen. 

Die inneren Bilder können, unabhängig von unserem bewussten Willen, zur kreativen Problemlösung und somit zur Stärkung der Persönlichkeit führen.

"Wenn man seine Betrachtungsweise verändert, verändert sich das,

was man betrachtet."

- Max Planck -


Wir wissen heute, wie ungeheuer wichtig diese Ausflüge in die Innenwelt, für die Persönlichkeitsentwicklung und die geistige Gesundheit sind. Die Darstellung innerseelischer Prozesse, auf der Bildebene ermöglicht es dem Menschen, sich maskiert zu bewegen und sich seinen Konflikten zu nähern. "Der Zugang zu unbewussten Konflikten ist äusserst schonend. Wiederstände können dadurch unbewusst schneller bearbeitet werden". Sie eignet sich auch für Menschen, die weniger gut verbalisieren und reflektieren können. Das Unbewusste kann autonom wirksam werden.

 

Lassen Sie sich beraten. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

mit dem Vermerk: Trancereisen / Traumtherapie