Hypnose bei Sucht

Hypnose Alkohol / Tabak / Süssigkeiten

Hypnose gegen Sucht

Mit Hypnose können Sie sich von der Sucht, wie Alkohol, Tabak, Süssigkeiten oder etwas anderes befreien. Sie ist eine wirksame Methode um Süchte jeglicher Art zu überwinden. Im Unterbewusstsein, welches in einer hypnotischen Trance angesprochen wird, haben sämtliche Verhaltensweisen ihren Ursprung und können deshalb dort verändert werden. Voraussetzung ist jedoch, der tiefe Wunsch und das Bewusste dazu tun, sich zu verändern. Jede wichtige Veränderung beginnt mit einer guten Entscheidung!

 

Unser Tagesbewusstsein, wo die Logik, das rationale und analytische Denken, sowie das Kurzzeitgedächtnis und die Willenskraft angesiedelt ist, tritt bei der Hypnose in den Hintergrund, oder ist mit etwas anderem beschäftigt. Und das Unbewusste, wo das Langzeitgedächtnis, die Gewohnheit und die Emotionen beheimatet sind, die aber auch sehr träge sind, treten in den Vordergrund. In diesem Zustand sind sie empfänglicher für eine bildhafte, gefühlsvolle und symbolische Sprache. Es ist auch der Bereich, in dem alle unsere Handlungen mitspielen, natürlich unbewusst, aus Gewohnheit heraus, oder einfach aus dem Reflex heraus. 

 

Es ist nie zu spät für Veränderungen! Lernen Sie, die Macht Ihres Unbewussten, Ihre inneren Bilder und Ihre Vorstellungskraft zu nutzen!

 

In der Hypnose liegen Sie ganz bequem auf der Liege. Subjektive wird der hypnotische Trancezustand, in der Regel als Tiefenentspannung empfunden. Sie können sich einfach entspannen und diese Ruhe geniessen, während ich Sie durch den ganzen Prozess führe. Dieser Entspannungszustand bildet die Brücke zum Unbewussten und bietet somit die Möglichkeit in sich selber hinein zu fühlen.

 

Bei der Hypnosetherapie ist es vor allem wichtig, neugierig zu sein und sich auf seine bildliche oder gedankliche Vorstellungskraft ein zu lassen, damit das Unbewusste autonom wirksam werden kann. Nutzen Sie die tiefe Weisheit und Kraft Ihres Unbewussten. 

 

Auch Sie können es schaffen!

 


Kosten

  • Einzel-Setting, in Zürich - CHF 160.- pro Stunde. 
  • Erstgespräch inkl. Einführungshypnose - CHF 190.-, 1.5 Std.
  • weitere Infos zu den Preisen 

Anzahl und Dauer

Die Anzahl der Sitzungen ist individuell. Um messbare Erfolge zu erzielen, rechnen Sie bitte mit mindestens 3 Sitzungen, von 1 - 1.5 Std. Sie erfolgen in einem Abstand von 1 - 2 Wochen.

 


Hypnose hilft - ohne Nebenwirkungen sanft und langfristig!

Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung, im Bereich Hypnose gegen Sucht und lassen Sie sich beraten.

Ich freue mich Sie in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen zu lernen.

 

Für eine Terminvereinbarung steht Ihnen mein Sekretariat gerne zur Verfügung. 

+41 (0)79-244 5331

von Montag - Freitag, zwischen 7:00 - 19:00 Uhr, 

 

Sie können aber auch schnell und einfach über das unten stehende Kontaktformular, kontakt mit mir aufnehmen.