Das Innere Kind

Das innere Kind muss Heimat finden


Was bedeutet inneres Kind?

Das innere Kind steht für den emotionalen Anteil in uns. Es bezeichnet und symbolisiert die gespeicherten Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen, aus der eigenen Kindheit und frühen Jungend. 

 

Inneres Kind heilen

Bei der inneren Kind-Arbeit, in Hypnose, geht es um die Be- und Verarbeitung von Situationen aus unserer Kindheit oder Jugend, die wir als tiefgreifende Kränkung, Verlust und Grenzüberschreitung erlebt haben. Diese Erfahrung, eines verletzten inneres Kindes, hat häufig dazu geführt, dass wir Teile von Gefühlen oder Eigenschaften ganz oder teilweise verloren haben. Auch hypnotische Befehle aus der Kindheit, wie "Du bist zu blöd dazu", "das wirst du nie schaffen", Überlebensstrategien, Trauma- und Schockbehandlung können bearbeitet werden und gehören in den Themenbereich des inneren Kindes.

 

Auf der anderen Seite bedeutet das, sich die positiven Erlebnisse aus der Kindheit wieder ins Bewusstsein zu holen, sich somit die eigenen Stärken und Ressourcen bewusst zu machen. Wie oben skizziert heisst es auch, alte Verletzungen zu heilen und sich die Zuwendung, die einem vielleicht in der Kindheit gefehlt hat, im heutigen Leben zu geben bzw, zu lernen diese konstruktiv einzufordern.

 

Das Ziel ist es, wieder eine achtsame und fürsorgliche Verbindung zum eigenen inneren Kind herzustellen und die alten Wunden zu heilen. Konkret bedeutet das, dass wir die psychische Verletzungen aus der Kindheit anschauen, heilen und lernen als liebevoller Erwachsener für die Bedürfnisse dieses Anteils in uns zu sorgen.  

 

Die Heilung des inneren Kindes erschafft eine Verbindung zu sich selbst und zu seinen Qualitäten. In seiner Vollkommenheit erinnert Sie, das innere Kind an die Magie der Liebe und hilft Ihnen, Ihrer Intuition, Ihrem Bauchgefühl, sowie Ihrem Herzen zu vertrauen. Und noch mehr, das innere Kind kann sogar Ihr innerer Ratgeber werden. Seine angeborene, universelle Weisheit können Sie in allen Lebenslagen nutzen. 

 

Haben Sie Fragen zur Hypnose, dann kann Ihnen vielleicht die Auflistung, mit den am häufigsten zur Hypnose gestellten Fragen, einige davon beantworten.

In meinem Blog – "Hypnose-Therapie", finden Sie interessante Artikel über Hypnose, Trance und inneren Bilder.

 

Kosten

  • Erstgespräch inkl. Einführungshypnose - CHF 190.-, 1.5 Std.
  • Einzel-Setting, in Zürich - CHF 160.- pro Stunde. 
  • weitere Infos zu den Preisen 

Anzahl und Dauer

Die Dauer der inneren Kind-Arbeit, in Hypnose, hängt vom Störungsbild ab. Die Abstände zwischen den Behandlungen werden individuell vereinbart und können zwischen ein- bis mehrwöchige Abstände liegen. Üblich sind Sitzungseinheiten von 1.5 bis 2 Stunden. » 


 

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren und nutzen Sie meine langjährige Erfahrung, im Bereich des inneren Kindes. Ich freue mich Sie in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen zu lernen. 

 

Für eine Terminvereinbarung steht Ihnen mein Sekretariat gerne zur Verfügung.

+41 (0)79-244 5331 von Montag - Freitag, zwischen 7:00 - 19:00 Uhr

Praxis Öffnungszeiten von Dienstag - Freitag 10:30 - 20:00 Uhr

 

"Kraftquelle inneres Kind"

In diesem Seminar können Sie, auf eine sanfte weise, die Tür zu Ihrem Inneren-Kind, zu Ihren Gefühlen öffnen.