Seminar / Geführte Meditation "Inneres Kind"

Kraftquelle inneres Kind

DURCH MEDITATION DEM INNEREN KIND BEGEGNEN

In diesem Seminar der geführten Meditation in Zürich verbinden Sie sich mit der Kraftquelle des "inneren Kindes" Wir stellen durch Meditation, energetische Achtsamkeit und Fantasiereisen den Kontakt zum Inneren-Kind her. In der achtsamen Präsenz des Erwachsenen bekommen die unverdauten Gefühle ihren Raum. Sie müssen nichts mit ihnen tun ausser sie liebevoll wahrzunehmen. 

 

Seminarinhalt GEFÜHRTE MEDITATION INNERES KIND

  • Verbindung mit Ihrem tieferen Bewusstsein
  • Erster Kontakt mit Ihrem Inneren-Kind
  • Rückschau und Aufarbeitung des Vergangenen
  • Bearbeitung der Schuldgefühle und des schlechten Gewissens
  • Durchbruch und Loslassen 
  • Würdigung der eigenen Entwicklung und Zukunftsorientierung
  • Abschlussritual und Neubeginn

Die Arbeit mit dem Inneren-Kind eröffnet Ihnen den Weg in die Ebenen Ihres Wesens, in denen Sie erfahren können, dass in Ihnen auch ein glückliches Inneres-Kind lebt, dass die Hoffnung und das Licht nicht verloren hat. Ein fröhliches Inneres-Kind, mit einem warmen Herzen und vor Glück strahlenden Augen. 

 

Verliebe Dich in dich selbst!

 

Das Innere-Kind, das sich geliebt fühlt, ist das ursprüngliche Innere-Kind. Es ist die Quelle unserer Lebendigkeit, unserer Begeisterungsfähigkeit und unseres Potentials, uns zu wundern und in Erstaunen zu geraten. Das geliebte Kind in uns ist etwas so Kostbares und Schönes, dass ein auch nur sehr flüchtiger Kontakt mit ihm, uns die Tür zu reiner Lebensfreude öffnet. Das geliebte Kind ist stark, dynamisch und voller Leidenschaft; es ist verspielt und neugierig und immer für neue Ideen und Erfahrungen offen.

 

Aus dem natürlichen Inneren-Kind fliesst unsere Kreativität, unsere Intuition und unsere Fähigkeit, anderen Menschen zu vertrauen. Wenn der Innere-Erwachsene es geschafft hat, es längere Zeit liebevoll zu betreuen, ist es weich, sensibel, flexibel und sehr liebevoll. Im geliebten Inneren-Kind liegt unser Wissen von der grundsätzlichen Gleichheit aller Menschen und der inneren Verbindung aller Lebewesen. 

 

Ist das Innere-Kind als lebendiger Persönlichkeitsanteil in uns integriert, wird es zur Kraftquelle. Tiefgreifende Veränderungen in den eigenen Verhaltensmustern werden möglich. Möchten Sie es erleben? Dann machen Sie sich auf, Ihr inneres Kind zu befreien, sich selbst zu befreien. Der Weg ist kürzer als Sie denken! Ich freue mich, mit Ihnen diesen Weg zu gehen.

 

Seminar - Kosten CHF 490.- / 2 Tage

Kleingruppen von min. 4 bis max. 9 Personen

Seminarzeiten: 09:30 - 17:00 / 17:30 Uhr

Seminarort: Zürich

AGB's

Seminar - daten

  • Sa. und So. 20. / 21. November 2021 - buchbar
  • Sa. und So. 18./19. Juni 2022 - buchbar